Fragen zur Mitgliedschaft:

F: Wie hoch ist der Vereinsbeitrag?
A: Den genauen Vereinsbeitrag können Sie dem Aufnahmeantrag entnehmen. Zusätzlich zum Vereinsbeitrag je nach Abteilung oder Sportart, kann noch ein Zusatzbeitrag erhoben werden.
 
F: Welche Ermäßigungen gibt es?
A: Neben den speziellen Tarifen für Kinder und Jugendliche, Studenten und Schüler sowie Rentnern, gibt es auf Antrag auch einen Tarif für Ermäßigte im TV1848. Für Eltern mit Kindern unter 18 Jahren, gibt es auch die Möglichkeit der Familienmitgliedschaft.
F: Gibt es eine passive Mitgliedschaft?
A: Es gibt keine passive Mitgliedschaft im Turnverein 1848.
F: In welchen Abteilungen werden zusätzliche Abteilungsbeiträge erhoben?
A: Welche Abteilung einen Zusatzbeitrag erhebt, bzw. welches Sportangebot zusatzpflichtig ist, können Sie dem Zusatzantrag entnehmen.
F: Zahlt ein Mitglied bei Aktivitäten in mehreren Abteilungen mehrere Abteilungsbeiträge?
A: Wenn sie mehrere Angebote nutzen, so fallen auch die jeweiligen Zusatzbeiträge an. Jedoch sind die Gymnastikangebote u.a. beim Zusatzbeitrag für das Krafttraining enthalten.
F: Wann und wie kann man die Vereinsmitgliedschaft kündigen?
A: Der Austritt ist laut Satzung nur zum Jahresende möglich ist. Dabei ist eine Kündigungsfrist von zwei Monaten zum Jahresende (Kündigungsfrist: Posteingang 31.10. des lfd. Jahres) einzuhalten. Kündigungen mit späterem Zugang gelten automatisch für das Ende des Folgejahres.
F: An wen wende ich mich mit Änderungen (z.B. Adresse, Bankverbindung, etc.)?
A: Sollte sich Ihre Adresse oder Bankverbindung geändert haben, wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.
F: Wann wird der Beitrag abgebucht?
A: Der Beitrag wird jährlich zum 01.02. oder halbjährlich zum 01.02. und 01.08. abgebucht. Einzelne Zusatzbeiträge werden auch monatlich oder zu anderen Zeitpunkten abgebucht.
F: An wen wende ich mich mit weiteren Fragen zur Mitgliedschaft?
A: Der schnellste Weg ist per Telefon an die Geschäftsstelle unter 09131/42911.
F: Was ist das Teilhabepaket?
A: Das Teilhabepaket ist für Kinder unter 18 Jahren. Eltern müssen den Antrag bei der Stadt Erlangen (Jobcenter) stellen. Der Gutschein (10 EUR pro Kind/Monat) muss bei uns in der Geschäftsstelle (ACHTUNG: nicht in der Abteilung) abgebeben werden. Er wird vom Verein ausgefüllt und an das Jobcenter weitergeleitet. Der Betrag wird dann vom Jobcenter der Stadt Erlangen auf das Konto des TV 1848 überwiesen und für den Vereinsbeitrag/Zusatzbeitrag verwendet. Weitere Auskünfte erhalten sie in der Geschäftsstelle von Frau Hörner.