Cross-Skating

Dieses Angebot richtet sich an ausdauerinteressierte Sportler, die eine neue Sportart kennenlernen wollen. Sie lernen die Handhabung der sogenannten Skikes kennen, die der Österreicher Otto Eder erfunden hat. Es handelt sich um ein Skatinggerät mit zwei großen aufgepumpten Gummirädern, mit denen man auch im Gelände unter Zuhilfenahme von Skistöcken fahren kann. Die Technik erinnert an das Skating im Skilanglauf. Die Wege am Europakanal sind für diese Sportart hervorragend geeignet. Die Skikes werden vom TV zur Verfügung gestellt. Es besteht Helmpflicht. Schutzausrüstung wird empfohlen.